CAMAIX

Ihr Partner für
CAD/CAM Software und Mastercam

Hallo,
Wir sind
Camaix

Seit 1997 sind wir Entwicklungspartner von Mastercam. Somit haben wir schnellen Zugriff auf die allerneuesten Mastercam-Technologien. Über unsere Kooperationen und Forschungsprojekte mit verschiedenen Partnern, insbesondere dem Fraunhofer IPT und der RWTH Aachen sichern wir unseren Kunden den Zugriff auf die allerneuesten Technologien des in der Fertigungstechnik führenden Industriestandortes Deutschland. Diesen innovativen Vorsprung geben wir Ihnen als Kunden weiter. In unseren Produkten und Dienstleistungen (Schulungen, Support und Workshops) profitieren Sie durch diese Erfahrung. Mastercam und Camaix stehen für Ihren Fertigungsvorsprung durch Innovation. Wir finden Lösungen, sprechen Sie uns darauf an.

Mannjahre
Mastercam-Erfahrung
Mannjahre
5-Achsen Simultanbearbeitung
Mannjahre
CAM Softwareentwicklung & Automatisierung

Unser Standort in der
Technologiemetropole Aachen

Hermann-Hollerith-Straße 13
52249 Eschweiler
Festnetz: +49 2403 78398-0

Auszug aus unserem Portfolio

Mastercam
Seit 1997 sind wir Entwicklungspartner von Mastercam. Dadurch haben wir schnellen Zugriff auf die allerneuesten Mastercam-Technologien.
NC-Code Simulation
Entwickelt und optimiert für Mastercam, stellen wir Ihnen mit MCSIMUL eine Software zur Verfügung, mit der Sie Zeit und Kosten sparen, Maschinenstillstand vermeiden und die Arbeitsvorbereitung optimieren.
Postprozessoren
Unsere Posts steuern die unterschiedlichsten Maschinentypen aus den Bereichen Fräsen-, Drehen- Schleifen und Laser-Schneiden.
Schulungen
Schneller ans Ziel mit unseren effizienten Produktschulungen für Mastercam und CAD/CAM Software

CAD/CAM

Was ist CAD/CAM-Software in Bezug auf die Produktentwicklung und Fertigung?

Unter CAD/CAM (Computer-Aided Design und Computer-Aided Manufacturing) versteht man die Entwicklung von zu erstellenden Bauteilen, Werkstücken von der CAD Software an, bis hin zur Produktion über die CAM Software.

Weitere Fragen und Antworten (FAQs)

Für wen ist die CAD/CAM-Software wichtig?

Die CAD/CAM Software ist für alle Fertigungsunternehmen, die CNC Maschinen, CAD/CAM Fräszentren einsetzen und Ihre Produktionszeiten verkürzen möchten.

  • Während die CNC Maschine läuft kann bereits am PC für den kommenden Auftrag programmiert werden
  • Geringere Stillstandzeiten
  • Zeitaufwendiges eintippen an der CNC Steuerung entfällt, da am PC (Microsoft Windows Oberfläche) intuitiv mit Grafiken gearbeitet wird
  • Egal welche CNC Maschinesteuerung (Siemens, Heidenhain, Fanuc usw.) eingesetzt wird, die Bedienung der CAD/CAM-Software ist dank des Postprozessors immer gleich zu bedienen
  • Komplexere 3D Bauteile können schnell und sicher mit einer CAD/CAM Software erstellt werden
  • Dem Kunden können somit auch neue Produktionsfelder erschlossen werden
  • Reduzierung der Fehlerquote
  • Keine Abschreibfehler von Geometriedaten
  • Simulation und Kollisionskontrolle
Wo und bei wem werden CAD/CAM Programme eingesetzt?
CAD/CAM Programme werden bei Lohnfertigern, im Maschinenbau, im Werkzeugbau, im Prototypenbau, im Formenbau, in der Luft und Raumfahrt, in Dentallaboren, in der Zahntechnik hier speziell CAD/CAM Zahntechnik, bzw. CAD/CAM Dental eingesetzt.
Wie wird das CAD/CAM-Programm in Ihrer Fertigung eingesetzt?

Im CAD-Teil (Mastercam Design) werden Bauteile konstruiert und als 3D-Modell dargestellt. Das Mastercam Design wird für die Planung und Entwicklung eingesetzt. Hier können auch bereits erstellte CAD-Konstruktionen eingelesen werden. Die fertigerstellten CAD-Daten können in verschiedenen Formaten abgespeichert oder eingelesen werden. Die üblichen Formate sind: STEP, IGES, Parasolid®, CATIA V4 ®, CATIA V5®, CATIA V6®, Solidworks ®, Autodesk ® Inventor ® (IPT, IAM), SolidEdge ® uvm.

Im CAM-Modul von Mastercam werden basierend auf den CAD Daten die Fertigungsdaten (NC-Programm) erzeugt.
Hier gibt es die Module Mastercam Fräsen, Mastercam Fräsen 3D, Mastercam Dreh-Fräsen, Mastercam-Drehen, Mastercam für Solidworks ®, Mastercam Router 3D, und Mastercam Drahten. Darüber hinaus gibt es eine Anzahl von Addons, wie das 5-Achsen simultan Modul: Mastercam Multi-Axis, ART, ProDrill, Robotmaster, Moldplus-Produkte uvm.

Zur digitalen Prozesskette gehört auch das Tools4Tools. Zur Unterstützung für die Werkzeugauswahl und Festlegung der Schnittwerte lässt sich mit Tools4Tools auf die Informationen der Werkzeuganbieter direkt zugreifen. Auch intern angelegte Messdaten, wie die aus CNC-Steuerungen und Werkzeugvoreinstellgeräten (Garant VG1, Zoller, uvm.) können direkt in den digitalen Fertigungsprozess übernommen werden.

Nach Erstellung aller Arbeitsschritte im CAM-System Mastercam werden die Daten für die CNC-Steuerung durch den Postprozessor erzeugt. Diese Daten können vor Ablauf auf der echten CNC Maschine durch MC Simul auf mögliche Programmfehler überprüft werden. Das Tool MC Simul ist für Mastercam ein starker Helfer in der Arbeitsvorbereitung. Anfallende Produktionskosten werden aufgrund der digitalen Vorabprüfung drastisch gesenkt.

Vorteile und Merkmale

  • Vorabprüfung der Realisierbarkeit durch virtuelle Darstellung
  • Anbindung an Werkzeugverwaltungstools Tools4Tools
  • Vollständige Abbildung des kompletten Werkzeugweges mit allen Bewegungen
  • Termingerechte Lieferungen einhalten
  • Minimierung von Ausschuss, Nacharbeit und Fehlerteile
  • Minimierung von Fehlern
  • Reduzierung der Rüst- und Einfahrzeiten
  • Vermeidung von Maschinenstillstand
  • Umfassende Kollisionskontrolle und Endschalterprüfung aller Bewegungsabläufe der Bearbeitung
  • Einfache, intuitive Bedienung
  • Übernahme von Werkzeugdaten aus dem Bestand und aus der Cloud

Das überprüfte NC-Programm wird an die gewünschte Maschinensteuerung (Heidenhain iTNC, Siemens, Millplus, Fanuc, Hurco uvm.) übertragen. Somit ist der digitale Fertigungsprozess beendet. Die Fertigung des realen Werkstücks kann jetzt auf der CNC Maschine beginnen.

Sehr viele CNC Maschinen werden von der Camaix GmbH in Form von Postprozessoren unterstützt. Der CAD CAM Maschinenbediener hat es mit Mastercam leicht. Denn aufgrund der Intuitiven Bedienungsoberfläche und den Mastercam Schulungen durch die Camaix GmbH kann der CAD/CAM Maschinenbediener in kurzer Zeit sein Erlerntes in der Produktion erfolgreich einsetzen.

Zudem gibt es Mastercam seit über 3 Jahrzenten. Sehr viel Erfahrung und effiziente Technologien stecken in all diesen Produkten. Ob es um Highspeedfräsen also die Dynamic Motion Technologie (Trochoidalfräsen) geht, oder um das Fräsen mit Kreissegmentfräsern handelt, mit Mastercam und der Camaix hat der Kunde sehr gute Partner, die den CAD/CAM Programmierer unterstützen werden. Ein schneller „return of invest“ ist garantiert.

Wie viel kostet eine CAD/CAM Software?
Die Mastercam CAD/CAM Software ist for free, also kostenlos. Dieses Angebot der kostenlosen Lizenz bezieht sich nur auf die Mastercam Home Learning Edition (HLE), auch Mastercam Demo genannt, die der CAD/CAM Anwender auf Anfrage kostenfrei als CAD/CAM Download zur Verfügung gestellt bekommt. Die Preise für die industriell genutzten Mastercam Lizenzen und Lizenzen für: Postprozessoren, MC Simul und Tools4Tools können bei der Camaix GmbH im Vertrieb angefragt werden. Der Mastercam Preis für den Lizenzausbau ist individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst.
Warum Mastercam und warum Camaix?

Die Mastercam CAD/CAM-Software stellt ihren Anwendern seit 1983 bis heute die produktivsten Strategien für die Programmierung von CNC-Maschinen aller Art bereit, und das immer auf Basis der allerneuesten Softwareentwicklungsplattformen. Mastercam hat weltweit annähernd an die 300.000 Lizenzen in Fertigungsbetrieben und Ausbildungsstätten im Einsatz. Alleine in Deutschland stehen mehr als 753 Jahre Mannjahre geballte Mastercam-Erfahrung im Bereich Anwendungstechnik, Schulung, Postprozessoren und Entwicklung bereit. Die große Verbreitung von Mastercam bietet deutschlandweit ein unvergleichliches Potential von Mastercam vertrauten Mitarbeitern.

Die Camaix besteht seit 1993. Wir sind seit 1997 Entwicklungspartner von Mastercam, wodurch wir einen schnellen Zugriff auf die allerneuesten Mastercam-Technologien haben. Über unsere Kooperationen und Forschungsprojekte mit verschiedenen Partnern, insbesondere dem Fraunhofer IPT und der RWTH Aachen geben wir unseren Kunden einen innovativen Vorsprung weiter durch innovative Technologien des in der Fertigungstechnik führenden Industriestandortes Deutschland.
In unseren Produkten und Dienstleistungen (Schulungen, Support und Workshops) profitieren Sie durch dieses außergewöhnliche Know-how.

Mastercam und Camaix stehen für Ihren Fertigungsvorsprung durch Innovation. Wir finden immer die passende Lösungen für Ihre Herausforderung. Sprechen Sie uns an.

Wie sieht die CAD/CAM Entwicklung aus?

Aufgrund der Kundennähe und der engen Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen und den Fraunhofer Instituten, vermitteln wir das Erlernte aus Forschung und Forschungsprojekten und geben dies dem Kunden weiter, um das gewonnene KnowHow an neuen Technologien als Vorteile in der Fertigung umzusetzen.
Das Unternehmen CIMdata prognostiziert ein stetiges Wachstum der CAD/CAM-Software für die kommende Jahre. Da mehr Fertigungsunternehmen nach Möglichkeiten suchen, Produktionszeiten für hochwertige Produkte zu verkürzen und entstehende Markteinführungskosten zu senken.

Patrick Dohle

Kontaktieren Sie mich

Termin vereinbaren:
Hallo, ich bin Patrick Dohle und Ihr direkter Ansprechpartner. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf. Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.
Detaillierte Informationen zu Inhalt und Umfang der Verarbeitung meiner Daten erhalte ich auf der
Datenschutzerklärung
der Camaix GmbH.
Mastercam Produkt Veröffentlichungen (Mastercam product releases)
Mastercam Version Release Datum
Mastercam 2021 coming soon...
Mastercam 2020 Mai 2019
Mastercam 2019 Mai 2018
Mastercam 2018 Mai 2017
Mastercam 2017 Juni 2016
Mastercam X9 Juni 2015
Mastercam X8 Dezember 2014
Mastercam X7 April 2013
Mastercam X6 Oktober 2011
Mastercam X5 Oktober 2010
Mastercam X4 Mai 2009
Mastercam X3 Juni 2008
Mastercam X2 März 2007
Mastercam X Januar 2006
Mastercam V9 Januar 2002
Mastercam V8 Juni 2000
Mastercam V7 März 1998
Mastercam V6 Juli 1996
Mastercam V5 September 1994
Mastercam V4 September 1992
Mastercam V3 Mai 1989